Auf ein Neues

Wenn man mit älteren Kollegen im Bürgermeisteramt ins Gespräch kommt erzählen alle von den gleichen Erfahrungen des Anfangs. Man möchte sich vorstellen welche Herausforderungen mit diesem Amt auf einen zukommen. Aber es ist ein großer Unterschied diese Herausforderung zu erahnen oder in der Realität täglich zu sehen und zu erleben.…

Volkstrauertag 2019

Meine Rede zum zentralen Gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft der Gemeinde Furth im Ortsteil Schatzhofen Wie auch in den vergangenen Jahren prägt auch am Volkstrauertag 2019 ein besonderes Ereignis diese Feierstunde. In 2018 erinnerte ich an die erste bayerische Republik und das Ende des Ersten Weltkrieges, davor prägten…

Was für ein Vertrauen

Kirchentag 2019 in Dortmund Die Slogans der Kirchentage sind meist verkürzte Zitate der Bibel. Auch in Dortmund verweist der Halbsatz "Was für ein Vertrauen" auf eine Textstelle im Buch der Könige. Bei dem Kirchentag verbinden sich für mich vielfältige Erwartungen. Während 2017 diese Erwartungen etwas enttäuscht wurden, wurden sie 2019…

Respekt und Anerkennung

In unserer heute immer schnelllebigeren Zeit wird es schwierig Orientierung zu finden. Bei der Frage ob ich einen Beruf mein ganzes Leben lang ausüben kann orientierte ich mich immer an den älteren Kollegen die bereits in den Ruhestand gegangen sind oder kurz davor stehen. Bei der Frage was in meinem…

Ich freu mich drauf – Brauerei und Destillation werden geformt

Gemeinsam mit unseren ARCHITEKTEN Gewies&Rohde sowie dem HLS-Elektroplaner Apfelböck machen wir uns gerade an die Details des Objekts. Um alle Kostenrisiken auf ein Minimum reduzieren zu können wird von den Zu- und Ableitungen der Braueinrichtung bis zu den Durchbohrungen für WLAN-Zuleitungen alle Details besprochen. Mit dabei am Roundtable: Schlossbrauerei Hohenthann,…