Volkstrauertag 2019

Meine Rede zum zentralen Gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft der Gemeinde Furth im Ortsteil Schatzhofen Wie auch in den vergangenen Jahren prägt auch am Volkstrauertag 2019 ein besonderes Ereignis diese Feierstunde. In 2018 erinnerte ich an die erste bayerische Republik und das Ende des Ersten Weltkrieges, davor prägten…

Was für ein Vertrauen

Kirchentag 2019 in Dortmund Die Slogans der Kirchentage sind meist verkürzte Zitate der Bibel. Auch in Dortmund verweist der Halbsatz "Was für ein Vertrauen" auf eine Textstelle im Buch der Könige. Bei dem Kirchentag verbinden sich für mich vielfältige Erwartungen. Während 2017 diese Erwartungen etwas enttäuscht wurden, wurden sie 2019…

Respekt und Anerkennung

In unserer heute immer schnelllebigeren Zeit wird es schwierig Orientierung zu finden. Bei der Frage ob ich einen Beruf mein ganzes Leben lang ausüben kann orientierte ich mich immer an den älteren Kollegen die bereits in den Ruhestand gegangen sind oder kurz davor stehen. Bei der Frage was in meinem…

Die Richtigkeit des Augenblicks

"...und wenn die Stade Zeit vorüber ist, wird's auch wieder ruhiger!" (Karl Valentin) Kein Spruch passt mehr auf das Amt des Bürgermeisters in der Adventszeit. In diesem Jahr ist es besonders intensiv. Nicht nur dass seltsame Post ins Haus flattert. Nein, seit dem 13. November bis zum heiligen Abend geht…

Kulturlandschaft

Das Bild zeigt den Blick aus dem Gleitschirm nach Landshut. Dieses Bild habe ich dem frisch gewählten Oberbürgermeister der Stadt Landshut zu seiner Wahl geschickt. Es soll den wichtigen Blick auf das große Ganze tragen und den neuen OB im Amt begleiten. Der Blick auf das große Ganze Niederbayern und…