Die lieben Vierbeiner – Robidog hilft

Die lieben Vierbeiner – Robidog hilft

Wenn es um den Hund geht kann es schon mal persönlich werden. Für viele Menschen ist der Hund ein besserer Freund als mancher menschliche Freund. Dadurch bekommt der Vierbeiner auch einen hohen Stellenwert und bald schon etwas wie eigene Rechte. Doch bekanntlich endet das eigen Recht beim Recht des nächsten und so begleitet uns das Hundethema nicht nur beim schlecht erzogenen oder streunenden Hund meines Nachbarn, sondern auch bei mancher Hinterlassenschaft. Nach einigen Versuchen mittels Information und persönlicher Ansprache habe ich mich für das Schweizer Modell der RobiDogs entschieden. Seit wir an über 15 Standorten in der Gemeinde diese Beutelspender mit Mülleinwurf aufgestellt haben ging die Zahl der Beschwerden über Hundekot massiv zurück. Auch wenn damit Investitionen von fast 20.000,- € verbunden waren hat sich diese Maßnahme gelohnt. Die „Rue de Kack“, wie der ehem. Geschäftsleiter Otto Brunner den Gehweg von Furth nach Linden einst bezeichnete, ist inzwischen etwas ärmer an Tretminen.

Bild: RobiDog-Hundekotkarte – An diesen Stellen können Herrchen und Frauchen alles auf einmal erledigen