Lebenslauf

WERDEGANG

Andreas Horsche wurde 1978 in Erfurt geboren.

  • Realschulabschluss
  • Ausbildung zum Möbelschreiner
  • acht Jahre Zeitsoldat im Militärmusikdienst und Sanitätsdienst
    • Ausbildung zum Krankenpflegehelfer und Rettungssanitäter in Leipzig, Berlin und München
    • Ausbildung als Militärmusiker am Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden
    • fünf Jahre Tätigkeit als Posaunist am Luftwaffenmusikkorps 4 in Berlin/Gatow
    • Fachabitur am Abend berufsbegleitend absolviert
  • Studium der Verwaltungswirtschaft mit dem Abschlussgrad Diplom-Verwaltungswirt (FH)
    Diplomarbeit über die Zulässigkeit „Christlicher Symbolik im öffentlichen Dienst“ in München und Hof/Saale
  • Verwaltungsbeamter der Stadt München und der Stadt Abensberg
  • seit 2014 Erster Bürgermeister der Gemeinde Furth b. Landshut

 

KOMMUNALPOLITISCHE VERANTWORTUNG

  • 2011 Eintritt in den Ortsverband der Freien Wähler Furth
  • 2013 Aufstellung als Bürgermeisterkandidat bei zwei Mitbewerbern
  • 2014 Wahl zum Ersten Bürgermeister der Gemeinde Furth b. Landshut
    • Wahl zum Verwaltungsgemeinschaftsvorsitzenden der VG Furth
    • Wahl zum Schulverbandsvorsitzenden des SV Furth
    • Verwaltungsratsvorsitzender des Further Kommunalunternehmens für erneuerbare Energien (FuKeE)
    • Wahl in den Vorstand des Kreisverbands des Bayerischen Gemeindetags
    • Vorstandsmitglied der Freien Wähler im Landkreis Landshut

NEBENTÄTIGKEITEN

  • seit 2009 nebenamtlicher Dozent für Kommunalrecht und Sicherheitsrecht an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS)
  • seit 2019 Geschäftsführer (ehrenamtlich) der Sankt Josef Destillation GmbH, Furth