Tja, was wird morgen?

Tja, was wird morgen?

Eine Glaskugel in der man die Zukunft voraussagen kann, habe ich nicht.

Doch gibt es für die Aufgaben einer Gemeinde ein paar gute Indizien, Fakten und Informationen welche die Zukunft, oder zumindest die Aufgaben der Zukunft voraussagen lässt.

In dieser Rubrik werde ich ab Herbst 2019 die Ideen, Maßnahmen und Herausforderungen für die nächsten sechs Jahre beschreiben. Denn ich bin dankbar Bürgermeister meiner Gemeinde Furth b. Landshut sein zu dürfen und möchte es auch für die nächsten sechs Jahre bleiben. Es zieht mich weder ins Landratsamt noch in die Landes- oder Bundespolitik. Denn das, was ich hier gestalten kann erlebt man in diesen Ämtern nur aus der Ferne.

Und so freue ich mich und bin aufgeregt, wie er sein wird – der zweite Anlauf mit dem gleichen Ziel. Wieder für sechs Jahre als Bürgermeister gewählt zu werden und vielleicht damit auch eine Bestätigung der Arbeit zu bekommen, welche ich dann in den vergangenen sechs Jahren geleistet haben werde.